Programm für den 24. Mai 2014

Konsum rEvolution ! – MARCH AGAINST MONSANTO
FÜR nachhaltige Kosumgüter
– statt Monopolisierung.

MUC

Wann? 24. Mai 2014 von 12:00 – 21:00 Uhr
Wo? München, am Karlsplatz, Stachus
Was? HandlungsPerspektiven, Information, Musik, gemeinsamer Widerstand & gute Laune!

Das Konzept beinhaltet viele Reden und viel Musik. Es soll ein Musikfestivalcharakter herrschen.
Von ca. 14:00 – 15:30 Uhr werden wir auch marschieren. Ab 17:00 Uhr legen wir den Fokus auf musikalische Darbietungen.

Jeder ist herzlich eingeladen mitzuwirken, wir freuen uns über euren kreativen Input.

http://action-freedom.de

PROGRAMM (ohne Gewähr):

Redner:

  • Christiane Lüst (Öko & Fair Umweltzentrum Gauting, ÖDP)
  • Eva Bulling-Schröter (umweltpolitische Sprecherin der Linken im Bundestag und Vorsitzende des Umweltausschusses)
  • Gertraut Gafus (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft)
  • Josef Schmid (AbL)
  • Jörg Bergstedt (Umweltaktivist)
  • Klaus Schöffel (Bund Naturschutz, AK Gentechnik Ebersberg)
  • Walter Haefeker (Mitglied des Vorstandes Deutscher Berufs und Erwerbsimkerbund e.V., Präsident des Europäischen Berufsimkerbundes)

Livemusik:

  • Naked SuperHero
  • The Sine
  • Kilez More
  • Green Chillies
  • Capo di Capi
  • Andi Müller Band
  • Laye Mansa and Band
  • Spiral M
  • Guerilla System
  • Kollision
  • Minga Kingz
Route:
Ab ca. 14:00 – 15:30 Uhr wollen wir marschieren, das ist unsere Route:
Stachus > Maximiliansplatz > Odeonsplatz > Marienplatz > Sendlinger Tor > Stachus


Größere Kartenansicht

Regeln:
Keine diskriminierenden Parolen. Wir sind ein internationales Bündnis. Wir lehnen alle rassistischen und nationalistischen Ideen & Ideologien ab! Wer derartige Parolen brüllt wird unverzüglich von der Versammlung ausgeschlossen.
Keine Gewalt – wenn jemand Ärger sucht, bitte nicht auf der Demo
Der Protest wird ausschliesslich von Privatpersonen organisiert, Parteien dürfen gerne mithelfen, vor allem durch Reden. Jedoch wollen wir uns nicht instrumentalisieren lassen! Bitte keine Parteiflaggen.